Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Schmoren“ Tipps und Tricks

24. Februar | 83 €

Als Schmoren wird eine kombinierte Gartechnik aus Anbraten und langsamem Garen, in reichlich Flüssigkeit, bezeichnet.

Zum Schmoren ist besonders gut ein saftiges Stück aus der Rinderkeule, Rinderbäckchen oder das klassische „Ossobuco“ ( Kalbs- oder Rinderbeinscheiben ) geeignet.

Kräftig gewürzt mit Salz und Pfeffer, frischen Kräutern, hilft Sellerie, Karotten, reichlich Zwiebeln und Tomatenmark dabei, Röstaromen zu entwickeln.

Abgelöscht mit  Wein und hellem oder braunem Fond, entsteht wie von selbst eine vorzügliche Sauce.

  • Preis Koch: 83,-€
  • Preis Gastesser: 40,-€
  • Zeitdauer: ca. 5 Stunden
  • Mindestteilnehmerzahl: 8
  • Anzahl der Gastesser: Nach Absprache

Als Kochkursteilnehmer, bereiten Sie mit einen unser Köche ein 3 Gang Menü zu. Alle Zutaten, Kochutensilien als auch Schürzen stellen wir zur Verfügung! Im Preis enthalten: Speisen, Wein, Wasser, Espresso und die gesetzliche Mehrwertsteuer. Das Abwaschen und Aufräumen übernehmen natürlich wir!

Als Gastesser kommen Sie 2 Stunden nach Kochkursbeginn und genießen ein, von unseren „Köchen“ kreiertes 3-Gänge-Menü! Im Preis enthalten: Speisen, Wein, Wasser, Espresso und die gesetzliche Mehrwertsteuer. Das Abwaschen und Aufräumen übernehmen natürlich wir!

Bitte mit Voranmeldung. Es gelten unsere AGB´s

 

Details

Datum:
Februar 24
Zeit:
16:30 - 21:30
Eintritt:
83 €
Veranstaltungskategorie: